Beim Einzelwettfahren wird das Boot von zwei Pontonieren manövriert.

Die wesentlichen Übungsteile bei einem Einzelwettfahren sind:
- Stachelfahrt
- Abfahrt unterhalb einer"Stange" oder eines "markierten Felsens"
- Einfahren in "Brückenlinie" (Geschicklichkeit)
- Durchfahrt zwischen markierten Brückenpfeilern
- Landung auf ein bestimmtes Ziel
- Landung auf höchstes Ziel (möglichst hoch am Gegenufer landen )